Jugendoffiziere Ulm

Alexander Thomas

Hauptmann

Maximilian Niehues

Hauptmann
Festnetz: +49 731 1690 4036
Mobil: +49 151 – 1485 4161
Festnetz: +49 731 1690 1510
Mobil: +49 151 – 1485 4159

Ihre Ansprechpartner für die Städte und Kreise:
Ulm | Alb-Donau Kreis | Biberach | Ravensburg | Sigmaringen | Bodenseekreis | Reutlingen | Zollernalbkreis

Zur den Personen Ihrer Referenten:

Mein Name ist Hauptmann Alexander Thomas. Ich bin seit 2009 bei der Bundeswehr und habe die Ausbildung zum Offizier der Gebirgsjäger mit einem Masterabschluss in Wirtschafts- und Organisationswissenschaften – Entwicklung zukunftsfähiger Organisationen an der Universität der Bundeswehr in München durchlaufen.
Die Gebirgsjäger haben den Auftrag in den geografischen Extremen, von Wüste über Hochgebirge bis Arktis, zu kämpfen. In meiner bisherigen Laufbahn bin ich in zwei Verwendungen als Zugführer eingesetzt worden.
Als Zugführer in Altenstadt habe ich im Rahmen der 6-monatigen Grundausbildung für die Laufbahn der Unteroffiziere zusammen mit bis zu 5 Ausbildern die Ausbildung für bis zu 50 Lehrgangsteilnehmer sichergestellt.
In Bad Reichenhall bin ich zwei Jahre als Zugführer eines Infanteriezuges eingesetzt gewesen. Ein Infanteriezug setzt sich aus 36 Soldaten zusammen. In dieser Zeit habe ich an verschiedenen großen Übungen auf unterschiedlichsten Ebenen teilgenommen.
Zum Abschluss dieser Verwendung bin ich für 200 Tage in Mali, Gao als Bestandteil der MINUSMA Mission eingesetzt gewesen.
Seit Juli 2020 stehe ich Ihnen mit meinen praktischen Erfahrungen aus der Truppe und dem Auslandseinsatz als Referent für Sicherheitspolitik im südlichen Raum von Baden-Württemberg zur Verfügung.

 

 

Mein Name ist Hauptmann Maximilian Niehues und ich bin 2010 in die Bundeswehr eingetreten. Nach dem Studium des Bauingenieurswesen und der Umweltwissenschaften an der Bundeswehruniversität in München wurde ich zum ABC‑Abwehroffizier ausgebildet.  Als solcher ist man für die Aufklärung atomarer, biologischer und chemischer Gefahren, die Dekontamination der Truppe sowie die Beratung der Kommandeure zuständig.

Als Truppenfachlehrer Physik war ich für die Ausbildung von Soldaten und zivilen Mitarbeitern hinsichtlich Strahlenschutzes und Messtechnik verantwortlich. Seit Oktober 2019 stehe ich Ihnen als Referent für Sicherheitspolitik im Südwesten Baden‑Württembergs zur Verfügung. Meine Themenschwerpunkte sind der Einsatz von Streitkräften im In- und Ausland und deren rechtliche Grundlagen, die Risiken und Herausforderungen internationaler Sicherheit sowie die internationale Bedrohung durch ABC‑Waffen.

 

Hier finden Sie unser Angebot:

Stuttgarter Str. 199
89081 Ulm
E-Mail: jugendoffizierulm@bundeswehr.org
Fax: +49 731 4690 4038