Jugendoffiziere Potsdam

Norman Sehmisch

Hauptmann

Mario Munoz-Thiel

Hauptmann
Festnetz: 0331 5861 497
Mobil: 0151 – 7214 3439
Festnetz: 0331 5861 496
Mobil: 0151 – 7214 3465

Ihre Ansprechpartner für die Städte und Kreise:
Potsdam-Mittelmark | Potsdam | Brandenburg a.d. Havel | Prignitz | Ostprignitz | Oberhavel

Kaiser-Friedrich-Straße 49-61
14468 Potsdam
E-Mail: jugendoffizierepotsdam@bundeswehr.org
Fax:     0331 – 5861 498

Zur Person Ihres Referenten Norman Sehmisch:
ch bin seit 2007 Soldat bei der Bundeswehr und habe in Hamburg „Bildungs- und Erziehungswissenschaften“ studiert. Später war ich in Lüneburg als Führungskraft in der Aufklärung und Nachrichtengewinnung im Heer tätig. Ab 2015 arbeitete ich zunächst als Jugendoffizier in Thüringen und anschließend in Sachsen-Anhalt. Im Jahr 2018 war ich für vier Monate als Presseoffizier im Irak. Dabei habe ich unter anderem die Besuche der Bundesverteidigungsministerin sowie des Verteidigungsausschusses im Deutschen Bundestag pressefachlich begleitet. Seit dem 01. Oktober 2019 stehe ich Ihnen als Referent für sicherheits- und verteidigungspolitische Fragen in Potsdam zur Verfügung.

Zur Person Ihres Referenten Mario Munoz-Thiel:
Hauptmann Mario Munoz-Thiel ist seit 1992 Soldat der Bundeswehr. Nach der Ausbildung zum Radarleitmeister in der Laufbahn der Unteroffiziere, wechselte er im Jahr 2004 in die Laufbahn der Offiziere des militärfachlichen Dienstes und schloss seine Ausbildung zum Jägerleitoffizier der Luftverteidigung ab, um in dieser Tätigkeit bis zum 30.06.2019 sein berufliches Umfeld zu finden. Zusätzlich war er als Fliegerleitoffizier (Forward Air Controller) in drei Kampfeinsätzen in Afghanistan im Rahmen des ISAF Mandats beteiligt. Seit dem 01.07.2019 bekleidet er die Funktion des Jugendoffizier in Potsdam mit den Schwerpunkten: Einsätze der Bundeswehr & Gescheiterte Staaten.